Sonntag, 6. Dezember 2009

Nikolausi!!

Seid ihr auch alle brav gewesen? Muss ich niemandem eine Rute mitbringen?

Na das hör ich aber gern ;o)

Nun müsst ihr nur noch ein schönes Adventsgedicht aufsagen und
auf den Stiefel klicken und schon bekommt ihr euren
Nikolausstiefel...

...zum Selbersticken.

Frohen Nikolausi und einen schönen 2. Adventssonntag wünschen
euch Herr Nikolaus und Frau Lange ;o)



Kommentare:

Leni Farbenfroh hat gesagt…

Lieber braver Nikolaus,
dein Stiefel sieht fantastisch aus!
Drum nehm ich ihn ganz schnell mit Heim,
denn er soll nun auch meiner sein!
;o)

Vielen Dank!
Ich wünsche dir auch einen schönen Nikolaustag und 2. Advent!

Liebste Grüße Tanja

BABYPUNK hat gesagt…

Bimmelt was die Strasse lang,
kling und klang und kling und klang.
Hält ein Schlitten vor dem Tor
und ein Schimmel schnauft davor.

Aus dem Schlitten vor dem Haus
steigt der Nikolaus heraus.
Durch den Schnee stapft er daher
oh, wie ist sein Sack so schwer.

Braven Kindern in dem Haus
leert er seinen Sack wohl aus.
Kling und klang und kling und klang,
weiter geht's die Strasse lang.


DANKE für den schönen stiefel - und ich wünsch dir einen schönen 2. advent und einen tollen nikolausi-tag :) eva

simau hat gesagt…

Danke lieber Nikolaus,
gerne nehme ich den Stiefel mit nach Haus.
Er ist so schön, gepunktet und bunt
und macht mich wie Schokolade auch nicht rund.
Ich hatte die ganze Nacht gewartet,
ob dein Schlitten hier bei uns startet.
Und doch habe ich die nicht gesehen,
aber ganz viele gefüllte Stiefel im Web hier stehen.

Danke lieben Nicolaus, das hast du wirklich lieb gemacht,
das du mit so etwas schönem an uns hast gedacht.

Immertreu hat gesagt…

Wow,der ist ja nur süß!
Nen dicken Flausch!

Ana hat gesagt…

Ich halt's mit Loriot:

Advent

Es blaut die Nacht, die Sternlein blinken,
Schneeflöcklein leis herniedersinken.
Auf Edeltännleins grünem Wipfel
häuft sich ein kleiner weißer Zipfel.
Und dort vom Fenster her durchbricht
den dunklen Tann ein warmes Licht
Im Forsthaus kniet bei Kerzenschimmer
die Försterin im Herrenzimmer.
In dieser wunderschönen Nacht
hat sie den Förster umgebracht.
Er war ihr bei des Heimes Pflege
seit langer Zeit schon sehr im Wege.
So kam sie mit sich überein:
am Niklasabend muß es sein.
Und als das Rehlein ging zur Ruh',
das Häslein tat die Augen zu,
erlegte sie direkt von vorn
den Gatten über Kimm und Korn.
Vom Knall geweckt rümpft nur der Hase
zwei-, drei-, viermal die Schnuppernase
und ruhet weiter süß im Dunkeln,
derweil die Sternlein traulich funkeln.
Und in der guten Stube drinnen
da läuft des Försters Blut von hinnen.
Nun muß die Försterin sich eilen,
den Gatten sauber zu zerteilen.
Schnell hat sie ihn bis auf die Knochen
nach Waidmanns Sitte aufgebrochen.
Voll Sorgfalt legt sie Glied auf Glied
(was der Gemahl bisher vermied),
behält ein Teil Filet zurück als
festtägliches Bratenstück
und packt zum Schluß - es geht auf vier -
die Reste in Geschenkpapier.
Da tönt's von fern wie Silberschellen,
im Dorfe hört man Hunde bellen.
Wer ist's, der in so tiefer Nacht
im Schnee noch seine Runde macht?
Knecht Ruprecht kommt mit goldnem Schlitten
auf einem Hirsch herangeritten!
"He, gute Frau, habt ihr noch Sachen,
die armen Menschen Freude machen?"
Des Försters Haus ist tief verschneit,
doch seine Frau steht schon bereit:
"Die sechs Pakete, heil'ger Mann,
's ist alles was ich geben kann."
Die Silberschellen klingen leise,
Knecht Ruprecht macht sich auf die Reise.
Im Försterhaus die Kerze brennt,
ein Sternlein blinkt - es ist Advent!

Aber ob das jetzt brav war... :-)))))))

LG
Ana

****teddy-traum**** hat gesagt…

Advent Advent ein Lichtlein brennt, erst eins dann zwei dann drei dann vier und wenn das fünfte Lichtlein brennt dann haste Weihnachten verpennt.......dumdidum

liebe Jasmin dankeschön und verlebe mit deinen lieben einen schönen Nikolausiadvent.

Heike

My little cottage hat gesagt…

Liebe Jasmin,

ich hätte den gleich Spruch gesagt wie Teddy traum ;)

Wünsche dir am heutigen Tag einen wunderschönen Nikolausitag


GLG Jutta

Kreatives Chaos made by Andrea hat gesagt…

Hallo Jasmin,

ganz herzlichen Dank für die wunderschönen Freebies...

Herzliche Grüße

Andrea

Tausendschön hat gesagt…

HO HO HO...HOOOOOOPPALA...
von draus vom wald komm` ich her,
ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr
und auf den roten stiefelspitzen sah ich schneeweisse pünktchen blitzen *ggg*
love u
silke

astridka hat gesagt…

Vielen Dank, liebe Jasmin!
Astridka aus Kölle

kitChic hat gesagt…

Liebes Minchen,
ein ganz lieben Nikolausi wünsch ich euch...schön das ihr gestern bei unserer feupeng dabei gewesen seid :o)
...sei lieb zum Jensi oki? zwinker*
knutschi
danny

surpresa hat gesagt…

Danke !!!!

Ich gehe jetzt Sticken ;) Deine Dateien waren in meinem Adventskalender. Ich freue mich wie ein Schnitzel

LG Dane

Steffi hat gesagt…

Vielen Dank für dein schönes Nikolaus-Freebie!

LG Steffi

Hast du meine Mail erhalten...?

maggie hühü hat gesagt…

vielen lieben dank
leider kenn ich keinenschwank
den ich zum besten geben vermag
24stunden hat leider nur der tag
drum nur ein paar Zeilen
keine zeit zum verweilen
schnell den Stiefel schnapp
und ab


hihi nicht schön aber seltenhihih

liebe grüße und danke schön

Anonym hat gesagt…

Hallo Jasmin,
Vielen dank für die wunderschöne freebies! Der Stiefel soll ein bisschen warten aber die bretzel werde ich gleich machen.
Liebe Grüsse,
Hannie