Mittwoch, 3. September 2008

Blackwood Forest

Am Freitag, dem 5. September, wird es bei Sonja 2 wunderschöne neue Stickserien geben, gezeichnet von Anja aus der Feenwerkstatt.
Das ist Polly, das Schwarzwaldmädel, das von nun an meine Buntstifte bewacht.
Und Blackwood Mary, die süße Kuh, hier im fransigen Jeanslook auf einem Hängerchen
nach dem Schnittmuster Christina von Mamu-Design.

Das Hängerchen wird ab Freitag hier auf eine Freundin warten.

Und weil ich ja immernoch krank bin und mir was gutes tun muss, ist auch dieser Schal, mit dem kuh-len Aufnäher für mich! In letzter Zeit bin ich nähtechnisch wirklich sehr egoistisch ;o)

Kommentare:

Rica Tss hat gesagt…

Uiii, sind die neidlich!!Mal schauen wie Rica die Stickis findet, die Oma hat ihr aus dem Schwarzwald nämlich auch Folklore-Püppchen mitgebracht. Ja, und Du bist ja wirklich ein selbstsüchtiges Stück, dass Du immer so nette Teilchen für Dich selber nähst, das wollte ich Dir immer schon mal sagen.... ;o)

Feenwerkstatt hat gesagt…

Oh ja...voll niedlich ;0)
Vielen Dank für die schönen Design-Beispiele!
Und Dir gute Besserung, auf das Du bald wieder richtig fit bist!

Ganz lieben Gruß, Anja

hannapurzel hat gesagt…

Ohhhhhh, wie schön!!!!!!!!
Und der Schal --> Gefällt mir auch ;o)))
°Kussi°
Bella

Andrea hat gesagt…

Ich werd echt noch zum Schwarzwaldfan...;-))))))
Alles wirklich zu schön!

Dir gute Besserung!!! Gaaaaanz schnell!!!!
GGLG Andrea

püppi-lotta hat gesagt…

dann wünsche ich Dir gute Besserung.. werd' schnell wieder gesund! Ich bin schon ganz dolle auf Dein Antonia-Shirt gespannt :-)

LG
Nicole

Feines Stöffchen hat gesagt…

oh Jasmin, wie süß die Sachen sind.. macht noch mehr Lust auf die neuen Dateien!

Du, aus welchem Material ist denn der süße Schal? Ist das normale Baumwolle?

Ach so, auch von mir gute Besserung!!!

GLG, Kati

marmelis hat gesagt…

super Sachen ... aber am allerbesten gefällt mir der Schal!!!!!!!!!!! SUUUPER!

Marika

Bernadette hat gesagt…

Hallo!

Habe gerade dich und dein Müslibrotrezept entdeckt.
Eine tolle Sache, danke fürs Veröffentlichen!
GLG aus Österreich, Bernadette